> wirkmechanismus-film
SCHLIESSEN
Wie Taltz® wirkt

Taltz® ist ein Zytokin-lnhibitor, der spezifisch gegen IL-17A
gerichtet ist und mit hoher Affinität bindet (KD < 3 pM)

DAS PROINFLAMMATORISCHE ZYTOKIN IL-17A SPIELT EINE
WICHTIGE ROLLE BEI DER PSORIASIS-ENTZÜNDUNG

Taltz® ist ein humanisierter monoklonaler lgG4·Antikörper, der zur Optimierung der Bindungsaffinität modifiziert wurde

  • Die Bindungsaffinität wurde in einem Verfahren optimiert, bei dem Aminosäuresequenzen innerhalb der hypervariablen Region ersetzt wurden.

Eigenschaften1,2

Eigenschaften1,2 Taltz®
lsotyp
lsotyp lgG4
Modifizierung
Modifizierung Humanisiert und optimiert
Halbwertszeit
Halbwertszeit 13 Tage
Bindungsaffinität
Bindungsaffinität Kd < 3 pM
Dosierungsempfehlung
Dosierungsempfehlung 80 mg
Anzahl der Injektionen im ersten Jahr1,2
Anzahl der Injektionen im ersten Jahr1,2 17

1 Liu et al. J Inflamm Res. 2016 Apr 19;9:39-50.

2 Fachinformation Stand Mai 2018